Reservieren Sie Ihren Aufenthalt
Wasserski auf Menorca

Adrenalin über wasser auf Menorca.

Von allen Sommeraktivitäten, die auf dem Wasser ausgeübt werden können, ist Wasserski möglicherweise eine der Lieblingsbeschäftigungen von aktiven Menschen mit dem Wunsch nach Adrenalin und körperlicher Betätigung. Diese Sportart wurde 1922 von Ralph Samuelson in Minnesota erfunden, aber erst 50 Jahre später, bei den Olympischen Spielen 1972 in München, als Wettkampfsportart vorgestellt.

Entwickelt am Lake Pepin, USA, wurde Wasserski später auch auf dem Meer praktiziert. Es ist eine Mischung aus Skifahren und Surfen und hat mehrere Varianten. Einmal durch die Verwendung von Skiern (die ursprüngliche Art und Weise), oder durch ein Board (Wakesurf und Wakeboard) oder sogar einfach nur Barfuß … die sich alle an einem Seil festhalten, während sie von einem Schnellboot gezogen werden.

Die türkisfarbenen Gewässer Menorcas sind seit Jahren ideal für verschiedene Arten des Wasserskifahrens, insbesondere in den wärmsten Monaten, wenn das Meer schöner denn je ist und die Menschen auf der Suche nach Spaß und körperlicher Betätigung auf dem Wasser sind.

In vielen Buchten der Insel gibt es verschiedene Unternehmen, die diese Art der Unterhaltung sowohl für Erfahrene als auch für diejenigen, die es zum ersten Mal versuchen möchten, unter der Anleitung von mehrsprachigen Lehrern anbieten. Während der Sommermonate ist es nicht ungewöhnlich, Menschen aller Altersgruppen zu sehen, die entdecken, wie unterhaltsam Wasserskifahren sein kann, einschließlich Profis, die sich auf ihren Brettern in der Luft herumwirbeln.

Wenn Sie den Nervenkitzel des Wasserskifahrens aus erster Hand erfahren und eine der verschiedenen Varianten ausprobieren möchten, zögern Sie nicht, uns dies mitzuteilen. Eine der aufregendsten Gegenden Menorcas wartet auf Sie … und Sie brauchen nur einen Badeanzug!

Booking Torralbenc